Anfrage

Marken

Eine Marke ist ein erkennbares Zeichen, Design oder Ausdruck, dass die Unterscheidung von Produkten oder Dienstleistungen einer bestimmten Quelle von denen anderer erlaubt. Marken können Wörter sein, darunter persönliche Namen, Buchstaben, Zahlen, figurative Elemente, 3D-Bilder, Farbkombinationen, Ton oder eine beliebige Kombination der oben genannten. Als Marke kann ein Zeichen nicht geschützt werden, wenn:

  • es keine Unterscheidungskraft besitzt.
  • es stellt nur Art, Qualität, Quantität, Zweck, geografische Quelle oder Zeit der Produktion oder Dienstleistung oder irgendein anderes Merkmal von Waren und / oder Dienstleistungen dar;
  • es eine geografische Angabe enthält
  • es nur Zeichen oder Zeichen enthält, die regelmäßig für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung verwendet werden;
  • es nur eine Form enthält, die an die Beschaffenheit der Ware gebunden ist und für eine bestimmte technische Wirkung dieser Ware wesentlich ist;
  • es widerspricht der Moral;
  • es offizielle Zeichen oder Kontrollzeichen enthält
  • es offizielle Wappen, Flaggen oder andere Staatssymbole, Namen internationaler Organisationen enthält oder ähnelt.

Marken müssen nicht registriert werden. Es muss jedoch betont werden, dass sie nicht geschützt sind. Mit anderen Worten, Zeichen ® darf nicht für nicht eingetragene Marken verwendet werden, da es nur für die eingetragenen Marken bestimmt ist. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserem Blog.

Der Schutz von Marken ist nicht mit dem Begriff der Neuheit wie mit Patenten und Geschmacksmustern verbunden, daher kann eine Marke zu einem späteren Zeitpunkt (nach Gebrauch) eingetragen werden. Diese Praxis ist üblich, da die Antragsteller gerne den Markt untersuchen und feststellen, ob die Produkte / Dienstleistungen und die Marke erfolgreich auf den Markt gekommen sind. Gleichzeitig können die Kosten optimiert werden. Einige sich schnell entwickelnde Warenzeichen können jedoch durch einen verzögerten Schutz beschädigt werden. Daher ist es wichtig, Folgendes zu beachten:

  • Ist der Markenname des Unternehmens;
  • Gibt es ähnliche Anzeichen auf dem Markt?
  • Ist die Marke nur eine Version einer älteren Marke;
  • Märkte, auf denen die Marke vorhanden ist;
  • Möglicher Wettbewerb;
  • Der finanzielle Status des Antragstellers.

Alle Rechte vorbehalten © Patentni biro AF d.o.o.